Rauischholzhausen - Mardorf - Roßdorf

Kirche bewegt.

Die Brüder Ferdinand und Severin Marks bringen am Sonntag, 10. Juli 2022 um 18:00 Uhr wieder musikalische Kostbarkeiten für Gitarre und Geige zu Gehör.

Die Gitarre als Konzertinstrument ist vielleicht weniger bekannt als andere Instrumente, aber sie hat einen Reichtum an Klangfarben und wunderbare Ausdrucksmöglichkeiten. Ferdinand Marks – mehrfacher Preisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ – wird Kompositionen von der Renaissance- und Barockzeit bis zu Franz Schubert und Francisco Tárrega auf seiner Gitarre darbieten.

Einen weiteren Teil des Programms spielt er zusammen mit seinem Bruder Severin (Violine), der ebenfalls schon Preise bei „Jugend musiziert“ gewonnen hat. Im Duo von Geige und Gitarre werden eine Sonata von Antonio Vivaldi und eine Serenade von Mauro Giuliani erklingen.

Freuen Sie sich auf zauberhafte Impressionen aus 5 Jahrhunderten für Gitarre und Violine!


Der Eintritt ist frei.
Spenden an diese Abend kommen dem Tageszentrum "Offenes Haus" für Kinder in Hermannstadt / Rumänien zu Gute. Dort werden Kinder, die in Armut aufwachsen, unterstützt.

Das  braucht Ihr für unsere Osterrallye:

- Zwei Ästchen und ein Kordel, so dass Ihr ein Kreuz basteln könnt!
- ein Stein, den Ihr bemalen könnt!
- ein buntes Osterei, das Ihr aufhängen könnt!

Das Salz der Erde!

Am Sonntag, dem 27. März, gibt es wieder einen Podcast anstelle eines Gottesdienstes - hier kann man ihn anhören!
Unsere Kirche ist von von 10 bis 17 Uhr geöffnet, dort liegt ein Gottesdienst zum Mitnehmen aus.


Suppen-Rezepte-Börse in der Kirche


Außerdem gibt es eine Suppen-Rezepte-Börse in unserer Kirche. Passend zum Podcast gibt es viele verschiedene Suppenrezepte zu Mitnehmen!

Danke allen, die ein Suppenrezept abgegeben haben! 

Viel Freude beim Anhören, durchlesen, Rezepte durchstöbern und nachkochen!



Kreative Kirche für Kids
Very british
Kinderweltgebetstag aus England, Nordirland und Wales
... in der Tüte


Am Sonntag ist unsere Kirche von 10 bis 17 Uhr geöffnet und alle, die sich angemeldet haben, können sich ihre Tüte abholen: bastelt Euch eine Teebox, geht mit Lena auf eine Tour durch London, erfahrt mehr über einen geheimnisvollen Brief, bastelt Euch ein Lesezeichen, backt Scones und entdeckt noch mehr!

Wir wünschen Euch viel Spaß!!

Offene Kirche und Podcast statt Gottesdienst


Am Sonntag ist unsere Kirche von 10 bis 17 Uhr offen. Statt eines Gottesdienstes gibt es eine Andacht für zu Hause zum Mitnehmen: Zeit - Stress. Oder: Wenn die Jünger schlafen müssen.
Das alles gibt es auch als Podcast zu hören!

Dieses Mal hat Lena Höhmann, unsere Gemeindepraktikantin, den Podcast und Gottesdienst geschrieben und eingelesen! Vielen Dank, liebe Lena: Das ist ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk: denn Du musstest Dich schon wieder verabschieden; nach vier Wochen ist Dein Praktikum nun schon wieder zu Ende.

Wir wünschen Dir für Deinen weiteren Weg alles Gute und Gottes Segen!

Unterstützung

für die Menschen in der Ukraine

Weitere Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten
für Menschen in der Ukraine gibt es hier.


Bild: medio.tv/schauderna

 

Weltgebetstag aus England, Wales und Nordirland
4. März 2022 


Am Freitag feiern wir Weltgebetstag! Im Moment spüre ich ganz deutlich, wie Gebete rund um die Welt gehen - digital, wie analog. 


„Ein Gebet verbindet meine Gedanken, Gefühle, meine Sehnsucht nach Frieden mit den Gedanken und Hoffnungen und Wünschen anderer Menschen und es richtet uns alle aus auf Gott, der ein Gott des Friedens ist. So wirkt das Gebet nach innen, nach außen und nach oben.“ sagt Bischöfin Dr. Beate Hofmann. 

So bitten wir auch im Weltgebetstag um Frieden,
dass er auch zu uns komme und wir so anders handeln - im Frieden. 

 

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es auch in diesem Jahr nicht möglich, den Weltgebetstag in gewohnter Weise am 4. März zu feiern. Aber in Gedanken können wir zusammenfinden. 


Am 4. März 2022 wird um 19 Uhr auf dem Sender „Bibel TV“ der Fernsehgottesdienst des Weltgebetstages ausgestrahlt. Am 5. März um 14 Uhr und am 6. März um 11 Uhr wird dieser wiederholt. Außerdem läuft am 4. März eine große Online-Premiere über den WGT YouTube-Kanal und die WGT Facebook-Seite

 

 Unsere Kirche ist am 4. März ab 10 Uhr geöffnet,
Ordnungen liegen aus und können mit nach Hause genommen werden. 


 



Podcast statt Gottesdienst

Am 27. Februar 2022 gibt es wieder einen Podcast statt eines Gottesdienstes:
"Zwischen Pfannen und Feingefühl - am Küchentisch mit Maria und Martha" ist hier zu hören!

Außerdem ist unsere Kirche offen und ein Gottesdienst zu Mitnehmen liegt aus.

Herzklopfen ... oder wo wohnt eigentlich Gott?


Gottesdienst zum Mitnehmen 

oder Podcast zum Anhören!


Am Sonntag, dem 30. Januar 2022, findet kein Präsenzgottesdienst statt. Aber unsere Kirche ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Dort liegt ein "Gottesdienst für zu Hause" bereit, den man sich mitnehmen kann.

Oder aber, man lauscht unserem Podcast, den dieses Mal unsere Konfis mit eingelesen haben!

Neugierig geworden? Hier kann man sich den Podcast anhören!

 
 

Von Momo, Zeitdieben und sinnvollen Leerstellen


Gottesdienst zum Mitnehmen 

oder Podcast zum Anhören!


Am Sonntag, dem 30. Januar 2022, findet kein Präsenzgottesdienst statt. Aber unsere Kirche ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Dort liegt ein "Gottesdienst für zu Hause" bereit, den man sich mitnehmen kann.

Oder aber, man lauscht unserem Podcast, den dieses Mal unsere Konfis mit eingelesen haben!

Neugierig geworden? Hier kann man sich den Podcast anhören!

Wir feiern unsere Gottesdienste in Präsenz
unter den Bedingungen von 3 G

Bitte den Nachweis (geimpft oder genesen) mitbringen und bereit halten.

Kindergartenkinder benötigen keinen Nachweis; bei Schülerinnen und Schülern gilt das Testheft!

Viele Aktionen haben unsere Advents- und Weihnachtszeit bereichert - danke an alle, die mitgewirkt haben!

Hier gibt es noch einmal Einiges zu hören und zu sehen!



Leave no one behind

Niemand zurücklassen - auch nicht in Afghanistan


Kassel (medio). Angesichts der Ereignisse in Afghanistan dankt die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen Waldeck, Dr. Beate Hofmann, allen, die jetzt retten und Zuflucht bieten. «Unsere Gedanken und Gebete sind bei allen, die jetzt in Afghanistan um ihr Leben und ihre Menschenrechte fürchten und bei allen, die versuchen, Rettung und Hilfe zu organisieren. Es ist beschämend, wie hier politische Fehleinschätzungen zu humanitärem Versagen führen», so Hofmann gegenüber der ekkw.de-Onlineredaktion. Der Satz von Margot Käßmann «Nichts ist gut in Afghanistan» bewahrheite sich gerade auf schreckliche Weise, so die Bischöfin.

Mehr zu diesem Thema, das vollständig Gebet sowie weitere kirchliche Reaktionen finden Sie hier.

(Bildquelle: Matt Brown, ekkw.de)

Gebet angesichts der Flutkatastrophen im Juli 2021

von Doris Joachi

Wir klagen und rufen. Wir rufen und klagen.
Die Not ist groß. Siehst du das, Gott?
Zerstörte Häuser. Verstörte Menschen. So viele gestorben.
In diesen Fluten. Sie sprechen von sintflutartigen Regenfällen.
Hattest du nicht versprochen: Sowas wird es nie wieder geben?
Dem Noah gesagt, nach der Rettung. Der Regenbogen sollte das Zeichen sein.
Wir klagen und rufen. Wir rufen und klagen. Die Not ist groß.
Und du, Gott? Wo bist du?
Wir brauchen dich so. Sie brauchen dich: Die ihre Liebsten verloren haben. Die vor den Trümmern ihrer Existenz stehen.
Fassungslos, so tief verletzt an Leib und Seele.
Sie brauchen dich, Gott: Die Helfenden. So viele sind es.
Die Schreckliches sehen müssen. Und nicht wissen, wo anfangen.
Wir klagen und rufen. Wir rufen und klagen. Die Not ist groß.
Wir brauchen Vertrauen. In dich, Gott. Und auch in die Welt, die du gemacht hast. Wir brauchen Mut. Und auch Phantasie.
Die uns in Bewegung bringt. Zu den Menschen. Zu einer Gemeinschaft, die auf einander achtet. Und auf deine Schöpfung, Gott. Hilf uns dabei. Allein geht das nicht.
Hilf uns. Bewahre deine Menschen.
Amen.

Sie können auch mit Geldspenden helfen, zum Beispiel über das Spendenkonto der Diakonie Katastrophenhilfe:
Evangelische Bank
IBAN: DE68520604100000502502
BIC: GENODEF1EK1

Vielen herzlichen Dank! 


Spendenkonto
Sparkasse Marburg-Biedenkopf DE17 5335 0000 0000 01214 67
Stichwort "KG Rauischholzhausen"